Das Internet braucht Katzen Bilder

Bilder der Familie. Hauptsächlich Bilder von und mit den Kindern. Ich müsste das mal auswerten. Mein Bauchgefühl würde sagen, 70% meiner Fotos sind Momente mit der Familie. Die übrigen 20% sind Ausflüge. Geplant oder spontan. Das machen dann meist Landschaftsbilder aus. Die restlichen 10% gehen in die Richtung experimentell.

Wenn man mich fragen würde, ich solle 5 meiner schönsten Bilder zeigen, ich denke, es wären Bilder von meinen Kindern. Kinder. Ein Sack voll Flöhe. Herausfordernd. Im richtigen Moment abgedrückt entstehen Bilder aus einer magischen Fantasy Welt. Die Kehrseite, diese Bilder werden nie das Internet sehen um mein persönlichen Schöpfer Stolz zu befriedigen. Aber es gibt Katzen. Für Katzen wurde das Internet erfunden.

Gehören praktisch mit zur Familie und sind eine ähnliche Herausforderung wie meine Kinder zu fotografieren. Wenn mein innere Drang meine Kamera zu benutzen zu groß wird, müssen sie herhalten. Und das Internet braucht Katzen Bilder. Viele Katzen Bilder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen