Tag: 8. August 2018

Die beste Kamera ist die die man dabei hat

Der Gedanke zum Kauf einer neuen Kamera geisterte schon seit langem in meinem Kopf herum. Doch der Preis für das was ich mir so vorstellte, hielt mich noch von einem Kauf ab. Dann nach der Geburt unseres Sohnemanns, habe ich eines meiner Motorräder verkauft. Von dem neu erlangtem Reichtum wurde gleich ein Teil wieder re-investiert und ich habe mir vor 2 Monaten dann eine neue Kamera geleistet. Die Geburt des Sohnes war ein treffender Grund für die neue Anschaffung. Meine Frau war weniger begeistert, als sie die Rechnung der Kamera sah.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen