Monat: Mai 2022

Mohnblumen im Feld

Mohnblumen im Feld

Foto Trends. Man sieht sie in den Timelines. Poppen auf wie die Boten einer Jahreszeit. Schneefotos. Narzissen Felder. Bluebell oder Bärlauch Wälder. Der Goldene Herbst. Ich laufe mit. Dem Trend. Am Ende ist es mein Foto. Nicht originell, aber individuell. Eine Bucket Liste zum abhaken. Den Fleck mit Mohnblumen hatte ich kürzlich beim vorbei fahren […]

Marienkäfer

Marienkäfer

Corona hält mich im Griff. Testzentrum sagt positiv. Immer noch. Frau hat morgen ihren runden Geburtstag. Feier leider abgesagt. Ich darf nicht raus mit der Kamera spielen. Corona sagt nein. Der Garten ist erlaubt. Also weiter sich an den kleinen Dingen erfreuen. Das ist schön. Man übersieht die kleinen Dinge, weil man immer nach den […]

Die kleine Welt

Die kleine Welt

Seit 1 1/2 Woche in der Corona Quarantäne. Zuerst hatte es nur die Frauen der Familie erwischt. Meiner Frau ging es auch nicht so toll. Meine fast 2 jährige Tochter schien überhaupt keine Symptome zu haben. Mein 4 jähriger Sohn blieb negativ. Ich hoffte, der Kelch geht an mir vorüber. Es war für einen vorzeige […]

Lose Enden

Lose Enden

Nicht selten verfolge ich ein Ziel. Beiße mir die Zähne aus. Versuche mich an etwas zu messen. Egal wieviel ich investiere, es will nicht klappen. Ich brauche meine Dosis Erfolgserlebnisse. Wie ein Junkie. Es muss nichts besonders sein. Kleine Dosen reichen. Hauptsache ich habe das Gefühl etwas geschafft zu haben. Etwas gelernt. Einen weiteren Schritt […]

Blue Bell Woods

Blue Bell Woods

Irgendeine Melody plätschert vor sich hin. Penetrant. Immer lauter schiebt es meine Träume zurück wo sie hergekommen sind. Wo kommen Träume eigentlich her? Ich weiß es nicht. Langsam komme ich zu Bewusstsein. Da war doch etwas. Verdammt. Mein Wecker. Den habe ich mir gestern gestellt. 04:00 Morgens. Jetzt in diesem Moment denke ich mir, was […]

Blue Bells im Garten

Blue Bells im Garten

Entspannen nach der Arbeit im Garten. Gerade ist die Bluebell Zeit. Das erinnert sehr an meine Zeit in England. Ein Kumpel lebte direkt am Waldrand. Danbury, Essex. Zu seinem Geburtstag war der Wald voll davon. Ein blauer Teppich voller Bluebells. Wie aus einem Fantasy Bilderbuch. Es fehlten nur noch die Feen. Im Garten habe ich […]

Nach oben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen